Kranstellplatz und Flügelwand am Sperrwerk

Herstellung des Kranstellplatzes:

  • Umlagern von ca. 160 m² Balsaltsteine
  • Ausbau von ca. 200 m³ Boden
  • Rammen von vier Rohren
  • Verlegen von ca. 15 to. Bewehrungsstahl
  • Einbau von ca. 95 m³ Beton

Instandsetzung Flügelwand:

  • Anbringen von 26 St. Stahlblechen durch Taucher
    (Unterwasserscheißarbeiten ca. 50 m Schweißnaht)
Bausumme: 0,35 Mio. €
Stadt / Ort: Büsum