Flügelspundwand Wehr Schlüsselburg

Sanierung und Erneuerung der Flügelspundwand.

Sicherung der Bestandsspundwand durch Verpressanker Abbruch des Holms der Bestandsspundwand Einbringen der neuen Spundwand unmittelbar vor der Bestandsspundwand einschl. der Rückverankerung und Einbringen der Abschirmspundwand.

Herstellen des Spundwandholms Verfüllen des Bereichs zwischen Bestands- und neuer Spundwand mit Sand.

Ausrüsten der Spundwand mit Geländer und Pegellatte Böschungssicherung

Bausumme: 0,4 Mio. €
Stadt / Ort: Petershagen