Dalbenaustausch Fähranleger Pellworm und Hallig Hooge

Ziehen von vier alten Seitendalben der Fähranleger auf Pellworm und der Hallig Hooge und Einbau von vier neuen Dalben mit einer Länge von bis zu 23,00 m und einem Durchmesser von bis zu 1,40 m. Eingesetzt wurde der Rammponton Biber mit dem Sennebogen S-680 und dem Hochfrequenz-Vibrationsrüttler Müller MS-32.

Anlegedalben: 3 x 23,00 m D = 1067 mm mit Pollern und Gleitleiste 1 x 21,00 m D = 1420 mm

Bausumme: 250 Tsd. €
Stadt / Ort: Pellworm und Hallig Hooge