Industriemechaniker/in, Fachrichtung Instandhaltung

Weitere Informationen

Einstellungsvoraussetzungen:
Mindestens erfolgreicher Abschluss einer Hauptschule, technisches Interesse und handwerkliches Geschick.

Ausbildungsbeginn:
 
01.08.2017 – Bewerbungen ab November für Ausbildungsbeginn 2017

Ausbildungsdauer:
3 1/2 Jahre

Ausbildungsorte:
Die Ausbildung erfolgt im Werkstattbereich des Bauhofes und auf unseren Baustellen. Die Berufsschule findet ein- bzw. zweimal wöchentlich in Oldenburg statt, die überbetriebliche Ausbildung im Blockmodell im Bau-ABC Rostrup.

Prüfungen:
Abschlussprüfung "Teil 1" nach 18 Monaten Gesamtausbildungszeit,
Abschlussprüfung "Teil 2" am Ende der Ausbildung.

Ausbildungsinhalte (auszugsweise):

  • Lesen, Anwenden und Erstellen von technischen Unterlagen
  • Unterscheiden, Zuordnen und Handhaben von Werk- und Hilfsstoffen
  • Planen und Steuern von Arbeits- und Bewegungsabläufen, Kontrollieren und Beurteilen der Ergebnisse
  • Warten von Betriebsmitteln
  • Ausrichten und Spannen von Werkstücken
  • Manuelles und maschinelles Spanen
  • Trennen, Umformen, Fügen
  • Aufbauen und Prüfen von Pneumatikschaltungen
  • Montieren von Bauteilen und Baugruppen
  • Prüfen und Einstellen von einzelnen Funktionen an Baugruppen durch Messen und Erfassen von Arbeitswegen und Betriebswerten
  • Thermisches Trennen, Warmumformen, Schmelzschweißen
  • Aufbauen und Prüfen von Hydraulikschaltungen sowie von elektronischen Komponenten der Steuerungstechnik

Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte an:

Hecker Bau GmbH & Co. KG
MTA und Bauhof
Herr Kropp
Hatter Landstraße 27
26209 Hatten - Tweelbäke

Tel. (04481) 9288-23 
Fax (04481) 9288-44
kropp@remove-this.hecker-bau.de
www.hecker-bau.de