Stadthafen Bootsanleger

Anlegestelle für Fahrgast- und Flusskreuzfahrtschiffe

Das Projekt beinhaltet die Erstellung einer barrierefreie Anlegestelle für Fahrgast- und Flusskreuzfahrtschiffe vor der vorhanden Kaimauer. Die Zuwegung und Verkehrsflächen sind auf die wechselnden Wasserstände angepasst. Das Anlegeponton wird über eine Stahlfachwerkkonstruktion inklusive Treppenlift mit der Hafenpromenade verbunden.
Ausführungszeit von Feb. 2019 bis Mai 2019
Hauptmassen:
1 Anlegeponton und Zugangsplattform als Stb-Fertigteil
1 Zugangssteg als Stahlfachwerkkonstruktion
7 Dalben mit einer Länge bis zu 17 m

Buildingcosts: 0,74 Mio. €
Location: Oldenburg